NEWS
  • Beitrags-Autor:

Gleich drei erfolgreiche Black Jack Events hat das Casino Innsbruck kreiert und etabliert. Das Win’em All, das VIP Black Jack Survivor High Roller und natürlich die Black Jack WM, die letzten November zum dritten Mal ausgetragen wurde.

Black Jack Turniere sind keine Seltenheit, immer wieder findet man sie in den Casinos. Entweder an einem Abend mit kleiner Teilnehmerzahl oder über mehrere Wochen Qualifikationszeitraum. Die drei großen Events im Casino Innsbruck unterscheiden sich von all diesen Turnieren durch ihre Buy-Ins, durch ihren Modus und vor allem durch das Team, das hinter diesen Events steht. Key Account Manager Markus Koppelstätter kümmert sich rastlos nicht nur während der Veranstaltung um die Gäste, Turnierleiter Maciej Turkiewicz und Gaming Manager Alexander Fürnholzer sorgen dafür, dass nicht nur an den Turniertischen Stimmung aufkommt.

Die Termine für das Black Jack Jahr 2020 im Casino Innsbruck stehen mittlerweile fest:

Und deshalb laufen auch schon die Vorbereitungen für das Win’em All. Am 17. und 18. April wird zum € 550 Black Jack Turnier geladen. Das Buy-In ist ein Package und beinhaltet das € 500 Buy-In zum Turnier, zwei Übernachtungen im AC Marriott Hotel und natürlich auch die kulinarische Verpflegung. Fünf Rebuys à € 200 sind möglich, ein Ultimate Rebuys à € 300 ebenfalls. Die Plätze sind beschränkt und deshalb empfiehlt sich eine frühzeitige Anmeldung und die Überweisung des Buy-Ins.

Markus Koppelstätter steht für alle Fragen zu den Events zur Verfügung:
Email: blackjack.innsbruck@casinos.at
Telefon: +43 664 8379905

Das komplette Programm und auch das Reglement zum Turnierablauf gibt es hier:
https://www.casinos.at/de/innsbruck/spiel/black-jack/black-jack-turniere