NEWS
  • Beitrags-Autor:

Jazz Club Luzern präsentiert: „Jazz am Sonntigmorge“ – SWISS YERBA BUENA CREOLE RICE JAZZ BAND im Casineum, Grand Casino Luzern

Sonntag, 18. Dezember 2016
Konzert: 10.30 Uhr
Türöffnung: 9.30 Uhr
Casineum, Grand Casino Luzern

Beat Clerc, tp, leader
Renaud Perrais tp
Jean-François Bonnel ts, cl
René Hagmann saxes, cl, tp
Régis Dessimoz tb
Léonard Muller as, cl
Nidi Niederhauser g
Mudu Burkhard p
Jean-Daniel Gisclon tuba
Olivier Clerc dr
Joanne Gaillard voc

Der New Orleans Jazz in der Cotton Club Show der zwanziger Jahre.

Fröhlich, launig und hot, so spielten die Bands in den Zwanzigern und Dreissigern. Und genau diesem Stil hat sich auch die SWISS YERBA BUENA CREOLE RICE JAZZ BAND verschrieben. Per Originaldokument erhielten sie von Jacques Gauthé & his Creole Rice Jazz Band die Erlaubnis, sich als Schweizer Version dieser beliebten New Orleans Band zu nennen.

Es war schon damals nicht mehr das wilde drauflos Spielen der einzelnen Musiker, aber auch nicht das feste Regime eines Arrangements. Die Musik lebte vom intuitiven Verständnis der Musiker. King Olivers Musik repräsentierte einen künstlerischen Höhenflug des alten New Orleans Jazz.

Inzwischen hat sich die Band mit dem langen Namen zu einer eigentlichen COTTON CLUB SHOW entwickelt. Im Konzert werden wir zurückversetzt in die 20erJahre. Die Band lässt die Faszination vergangener Zeiten wieder aufblitzen, um den Zuhörern ein köstlichen Konzert zu bescheren.

Eintritt: CHF 25.– / CHF 15.– Mitglieder Jazz Club Luzern

www.jazzluzern.ch

Schreibe einen Kommentar