NEWS

7‘500.– Franken wurden bei der Weihnachtsaktion des Grand Casino Luzern und mycasino.ch gemeinsam mit der Luzerner Zeit für den guten Zweck gespendet.

Luzern, 23. Dezember 2019
– Prominente aus Politik, Wirtschaft und Tourismus spielten für den guten Zweck. Beim traditionellen Black Jack Charity Turnier des Grand Casino Luzern und seines Online-Casinos mycasino.ch erzielten die Teilnehmer Punkte im Wert von stattlichen 7‘500.– Franken. Der gesamte Betrag geht als Spende an die Weihnachtsaktion der Luzerner Zeitung.

Am traditionellen Black Jack Charity Turnier des Grand Casino Luzern und seines Online-Casinos mycasino.ch spielten bekannte Gesichter um den Turniersieg. Das Glück lag dieses Jahr ganz auf Seiten des Präsidiums der LZ-Weihnachtsaktion: Erwin Bachmann, Ehrenpräsident der LZ-Weihnachtsaktion, gewann mit einem guten Vorsprung auf die Zweitplatzierte Bettina Schibli, Präsidentin der LZ-Weihnachtsaktion. Den dritten Platz sicherte sich Vreny Bachmann, die Ehegattin des Turniergewinners. Erspielt wurde die stattliche Summe von 7‘500.– Franken.

Der Ertrag des Black Jack Charity Turniers kommt vollumfänglich der LZ Weihnachtsaktion 2019 zugute. Der Scheck wurde durch Wolfgang Bliem, CEO der Grand Casino Luzern AG, und Markenbotschafterin Bianca Sissing persönlich an Bettina Schibli, Präsidentin der LZ Weihnachtsaktion, überreicht.

Grand Casino Luzern und mycasino.ch veranstalten Black Jack Charity Turnier

Prominente Teilnehmer am Black Jack Charity Turnier 2019 des Grand Casino Luzern und dessen Online-Casinos mycasino.ch:
Bettina Schibli, Präsidentin der LZ Weihnachtsaktion. Erwin Bachmann, Ehrenpräsident der LZ Weihnachtsaktion. Elisabeth Portmann, Geschäftsführerin der LZ Weihnachtsaktion. Marcel Perren, Direktor von Luzern Tourismus. Matthias Oetterli, Chefredaktor von Radio Pilatus. Felix Müri, Nationalrat. Bianca Sissing, Botschafterin des Grand Casino Luzern. Wolfgang Bliem, CEO des Grand Casino Luzern.

Pressemitteilung des Grand Casino Luzern

Menü schließen