NEWS
  • Beitrags-Autor:

Sonntag, 26. März 2017: International Hot Jazz Quartet plus Two im Casineum, Grand Casino Luzern – Jazz Club Luzern präsentiert: „Jazz am Sonntigmorge“

Konzertbeginn: 10.30 Uhr
Türöffnung: 09.30 Uhr

Duke Heitger tp
Engelbert Wrobel cl, saxes
Paolo Alderighi p
Bernard Flegar dr

Dan Barrett tb
Nicki Parrott b, voc

Europas erste Liga der Musiker des traditionellen Jazz.

2017 feiert die Jazz-Welt den 100. Geburtstag der ersten Jazz-Schallplatte, die 1917 von der Original Dixieland Jazz Band aufgenommen wurde. Dieses Ereignis zum Anlass nehmend führt der renommierte deutsche Klarinettist und Saxophonist Engelbert Wrobel eine Tournee mit der „Créme de la Créme“ der internationalen Hot Jazz- und Swingszene durch.

Das INTERNATIONAL HOT JAZZ QUARTET gehört zu den renommiertesten Ensembles für traditionellen Jazz der 1920er – 1950er Jahre. Dabei serviert die Band diese Art der Musik in zeitgemäßer Form, die auch der jüngeren Generation von Jazzliebhabern Appetit auf mehr macht.

Ihre Gäste aus USA und Australien sind ebenfalls renommierte Musiker: DAN BARRETT hat mit seinem eleganten Spiel die romantische Swingposaune von Lawrence Brown bis Jack Teagarden in die Zukunft gerettet. Nicki Parrot spielt einen gnadenlos zupackenden Bass und hat durch ihre gefühlvolle Art zu singen die Gabe, ihren Songs Leben einzuhauchen.

Eintritt: CHF 25.- / CHF 15.- Mitglieder Jazz Club Luzern

www.jazzluzern.ch

Schreibe einen Kommentar


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.