NEWS
  • Beitrags-Autor:

Am Samstag, den 31. Januar präsentiert das Grand Casino Luzern “UNE NUIT A PARIS”. An diesem Abend werden die Gäste des Casineum in die Hauptstadt von Frankreich, in die Stadt der Liebe, nach Paris entführt. Spazieren verträumt der Champs Élysées entlang, verweilen verliebt am Eiffelturm oder erleben einfach eine coole Clubbing Nacht.

Frankreich ist nicht nur für seine romantische Hauptstadt bekannt, sondern bringt auch hervorragende Künstler im musikalischen Bereich hervor. Einen davon hat das Grand Casino Luzern am 31. Januar 2015 eingeladen, ein Set im Casineum zum besten zu geben: WATERMÄT (Megahit „BULLIT“).

Der französische DJ und Produzent WATERMÄT komponierte in früheren Jahren viele Tracks für andere Künstler, bevor er sich im Herbst 2013 dazu entschied seine Tracks selber auf den Markt zu bringen und seine Liebe zur Musik und vor allem auch zur Bühne mit der ganzen Welt zu teilen. Der Hype ließ nicht lange auf sich warten. Mit „BULLIT“ erzielte er im Mai 2014 einen Top-Hit und konnte ihn über das Record Label Spinnin’ releasen. Spinnin’ ist eines der bekanntesten Labels in der elektronischen Welt, wo auch Grössen wie Martin Garrix ihre Tracks releasen. Der Support der Szene war enorm und viele DJ-Größen dieser Welt bauten „BULLIT“ in ihre Sets ein. Tiësto bezeichnete den Hit sogar als „The Anthem of Ibiza“. Es war ebenso ein großer Hit auf der Miami Music Week und es ist die perfekte Mischung aus Samples, Instrumenten und elektronischen Elementen. „BULLIT“ wurde Richtfest #1 auf der DMC Buzz-Chart und Pete Tong wählte den Titel als „Essential New Tune of the Week“ in seiner BBC-Radio-Show.

Samstag, 31. Januar 2015, 23 Uhr – UNE NUIT À PARIS
Blackmusic, House, Mashup
WATERMÄT (France/Megahit “Bullit”)
DJs Pascal Tokar & Ecko

Schreibe einen Kommentar