NEWS

Grand Casino Luzern: Dealermeisterschaft der besten Schweizer CroupiersLuzerner Croupier startet Mission Titelverteidigung – Die besten Croupiers der Schweiz dealen am 17. September in Luzern im Grand Casino Luzern um die Meisterschaft

Erstmals treffen sich die besten Schweizer Croupiers in Luzern zur Dealermeisterschaft. Der amtierende Schweizer Meister Dan Erbert, Croupier im Grand Casino Luzern, will seinen Titel gegen starke Konkurrenz verteidigen. Das Grand Casino Luzern ist Gastgeber dieses nationalen Wettbewerbs. Der Sieger qualifiziert sich direkt für die Europameisterschaft der Dealer im nächsten Jahr.

«Unser Croupier Dan Erbert gewann vor einem Jahr die Dealer-Meisterschaft. Dank seinem Sieg wird diese für die Casino-Branche wichtige Meisterschaft erstmals in Luzern stattfinden», sagt Wolfgang Bliem, CEO des Grand Casinos Luzern: «Wir hoffen, dass Dan Erbert bei diesem Heimspiel seinen Titel verteidigen kann.»

Erfahrung und Leidenschaft im Grand Casino Luzern

Der Beruf des Croupiers, auch Dealer genannt, ist anspruchsvoll. Gefragt sind verschiedenste Qualitäten: Neben Sozialkompetenz und Wahrnehmungsvermögen überzeugt ein guter Croupier mit Konzentration, Spielkenntnis und Fingerfertigkeit.

An der vierten Austragung der Deutschschweizer Dealermeisterschaft werden am 17. September Croupiers aus der allen Regionen im Grand Jeu mitten im Grand Casinos Luzern spielen. Der Sieger erkämpft sich gleich drei Gewinne: die Hälfte des Preispools, die Teilnahme an der European Dealer Championship sowie das Heimrecht für die nächste Ausgabe der Meisterschaft.

Menü schließen