NEWS

Die Aktionäre der Kursaal Casino AG Luzern stimmten an der Generalversammlung vom 2. Juni 2015 der Ausschüttung einer Dividende von 12 Franken pro Aktie und Genussschein zu. An der gut besuchten Generalversammlung der Kursaal Casino AG Luzern konnte Verwaltungsratspräsident Guido Egli mehr als 570 Aktionäre sowie Gäste aus Politik, Gesellschaft und Kultur willkommen heissen.

Sämtliche Anträge des Verwaltungsrats wurden von den Aktionärinnen und Aktionären genehmigt. Als Mitglieder des Verwaltungsrats wurden Dr. Philipp Gmür, Luzern, und Dr. J. Maurice Zufferey, Cham, bestätigt. Die Generalversammlung stimmte der Verwendung des Bilanzgewinns sowie der Reserven aus Kapitaleinlagen zu. Dabei wurde eine unveränderte Dividende von 12 Franken pro Aktie und Genussschein gutgeheissen. Den kulinarischen Ausklang fand die Generalversammlung mit dem traditionellen Nachtessen aus der Küche des Grand Casino Luzern.

Menü schließen