NEWS
  • Beitrags-Autor:

MARC PERRENOUD TRIO

Sonntag, 9. Oktober 2016
Konzertbeginn: 19.00 Uhr
Türöffnung: 18.00 Uhr
Casineum, Grand Casino Luzern

Marc Perrenoud p
Marco Müller b
Cyril Regamey dr

Das rhythmische Feuerwerk eines jungen Klaviertrios aus der Schweiz. Das Marc Perrenoud Trio kommt am 9. Oktober ins Casineum im Grand Casino Luzern.

Das Spiel des Genfers Pianisten MARC PERRENOUD gleicht einem Vulkan. Anfänglich grollt es im Untergrund, man spürt, dass sich etwas zusammenballt. Die Tiefe spuckt zunächst einzelne Töne und Melodiefetzen aus, dann wird die Präsentation bald zu bluesigen Wogen und souligen Kaskaden des Sounds.

Das virtuose, sowohl elegante wie kraftvolle Spiel Perrenouds wird seit acht Jahren vom Freiburger Bassisten Marco Müller und dem Lausanner Drummer Cyril Regamey hervorragend unterstützt. Eine stille Energie treibt das Trio an. Wie gut die drei Musiker sich kennen und respektieren wird dann gerade auch live spür- und erlebbar: Indem sie einander Freiräume lassen und sich gegenseitig herausfordern, entsteht eine fulminante, musikalische Dynamik, die sich immer wieder aufs Neue entzündet.

Eintritt: CHF 30.- / CHF 20.- Mitglieder Jazz Club Luzern

www.jazzluzern.ch

Schreibe einen Kommentar