NEWS
  • Beitrags-Autor:

Er ist Fotograf, Forschungsreisender und Abenteurer: Seit 30 Jahren bereist Michael Martin die Wüstengebiete dieser Erde. Das Ergebnis sind Bilder, die ihn weltweit als Wüstenfotograf bekannt gemacht haben und Geschichten, die sein Publikum in den Bann ziehen.

Am Donnerstag, den 23. April 2015 nimmt Michael Martin das Publikum im Casino Innsbruck mit auf eine Reise. Ob auf der ersten Mofa Tour durch Marokko, im alten Peugeot kreuz und quer durch die Sahara oder mit dem Motorrad um die ganze Welt. „30 Jahre Abenteuer“ ist eine Bilderreise durch die Wüsten- und Trockengebiete unseres Planeten.

Im technisch aufwändig gestalteten Vortrag steht die herausragende Fotografie, sowie Michael Martins Fähigkeit Geschichten zu erzählen, im Vordergrund. Als Abenteurer berichtet er von stundenlangen Sandstürmen, brütender Hitze, klirrender Kälte und seinen unvergesslichen Erlebnissen in den entlegensten und unwirtlichsten Gegenden der Erde.

Der außergewöhnliche Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Tickets inklusive Welcomedrink, Begrüßungsjetons im Wert von 10 Euro und kostenfreiem Parken sind ab €23 im Vorverkauf bei Ö-Ticket erhältlich. Information online auf innsbruck.casinos.at, Tel.: 0512-587040-112.

Schreibe einen Kommentar