NEWS

Soloprogramm „APPsurd“: Kabarettistin Anja Kaller im Casino Innsbruck
Foto: ©Anja Kaller
Die „Katz im Sack“ ist: Anja Kaller mit „APPsurd“ – Überraschungskabarett am 6. Juli 2019 im Casino Innsbruck

Auf einen umwerfenden Auftritt können sich Freunde der virtuosen Unterhaltung am Samstag, den 6. Juli freuen: die brillante Kabarettistin Anja Kaller gastiert mit ihrem ersten abendfüllenden Soloprogramm „APPsurd“ auf Einladung von Kleinkunst Innsbruck im Casino.

Seit Jahren ist Anja Kaller im musikalisch-kabarettistischen Segment als Frontfrau des Duos „Tastinetten“ aktiv und bereits mit zahlreichen Kleinkunstpreisen ausgezeichnet. In „APPsurd“ präsentiert sie den Zuschauern ihr musikalisches und komödiantisches Können und bildet dabei sowohl private als auch berufliche Lebenserfahrungen kabarettistisch ab.

Seit vielen Jahren bietet Kleinkunst Innsbruck in Kooperation mit dem Casino Innsbruck ein spannendes und abwechslungsreiches Kabarettprogramm, das auch im Abonnement erhältlich ist, an. Das beliebte „KKI-Abo“ inkludiert 10 Veranstaltungen plus einen Überraschungsabend, welcher als „Katz im Sack“ im Programm steht. An diesem wird ein Nachwuchskünstler präsentiert, der erst kurze Zeit auf renommierten Bühnen gastiert.

Ticketreservierung unter Tel.: 0512-587040-112 oder auf www.innsbruck.casinos.at Die Karte ab € 31,- inkludiert einen prickelnden Aperitif, Begrüßungsjetons im Wert von € 10,-, die Vorstellung und kostenfreies Parken in der Casinogarage. Beginn: 19:30 Uhr.

Menü schließen