NEWS
  • Beitrags-Autor:

Irene Heisz im Gespräch mit prominenten Gästen: Kärntner Kilt-Macher Thomas Rettl zum Auftakt des Casino Jubiläums in Innsbruck.

Zwei Gesprächspartner, zehn Fragen, ein Publikumsjoker: Das Casino Innsbruck feiert 2017 das 25-jährige Bestehen mit einer neuen und neuartigen Gesprächsreihe. Die Tiroler Journalistin und Moderatorin Irene Heisz bittet prominente Persönlichkeiten aus der Wirtschaft darum, ihre Geschichten zu teilen und ihre Karten aufzudecken. Das ist wörtlich zu verstehen, denn der Gast selbst wählt aus zehn vorgegebenen Fragen diejenigen aus, anhand derer er über Erfolge und Stolpersteine, lehrreiche Erfahrungen und markante Episoden seines Unternehmerlebens erzählt.

Zum Auftakt am 18. Jänner 2017 wird der Rock-Star unter Österreichs Modemachern zu Gast im Casino sein: Thomas Rettl. Er hat eine Schwäche für Schottland und hat die legendären Highlander auf ihrem ureigensten Terrain herausgefordert. Die Kilts des Kärntner Familienunternehmens, das Rettl in fünfter Generation führt, sind mittlerweile international bekannt und finden sogar vor den Augen von Mr. Scotland, dem Schauspieler Sean Connery, Gnade.

Merken Sie sich bitte auch gleich die weiteren Termine vor, bei denen wir „Mit offenen Karten“ spielen werden:

Eine runde, rote Brille und eine gut 90 Jahre alte Lederhose sind die Markenzeichen von Sonnentor-Geschäftsführer Johannes Gutmann. Der geniale Waldviertler, der in kein Klischee passt, stellt sich am 7. Februar 2017 den Fragen von Irene Heisz.

Gerald Heerdegen, Gesellschafter und Geschäftsführer von Fahnen Gärtner in Mittersill, wird am 9. März 2017 über verantwortungsvolles Unternehmertum im Zeichen von Menschlichkeit, Nachhaltigkeit und Qualitätsbewusstsein sprechen.

Gerhard Liebenberger, der am 29. März 2017 in Innsbruck Station machen wird, hat seine neue Live-Reisereportage „Süd Indien – Ein Bahn-Reise-Abenteuer“ im Gepäck.

„Veränderungsbotschafter“ gibt der Tiroler Christian Oberleiter als Berufsbezeichnung an. Warum er selbst eine Management-Karriere aufgegeben hat und wie in sieben Schritten jeder Mensch das Abenteuer einer großen (Lebens-)Veränderung meistern kann, wird er am 25. April 2017 erzählen.

„Mit offenen Karten“ im Casino Innsbruck beginnt jeweils um 19.00 Uhr. Holen Sie sich neue Impulse für Ihr eigenes Leben und Arbeiten und nützen Sie im Anschluss bei exzellenten Weinproben von orbis vinorum die Gelegenheit zum Gedanken- und Erfahrungsaustausch.

Der Eintritt ist frei, wir ersuchen um verbindliche Anmeldung unter Tel.: 0512-587040-214 oder online auf www.innsbruck.casinos.at.

Schreibe einen Kommentar