NEWS
  • Beitrags-Autor:

Das Casino Velden bot zu Silvester ganz besondere Glücksbringer – Mit Silvesterroulette, Cashbox und Galadinner ins neue Jahr

Im Casino Velden erlebten mehr als 1.600 Besucher zum Jahresausklang vielfältige Unterhaltung und besondere Glücksmomente: Egal, ob man im alten Jahr noch einmal sein Glück an den Spieltischen versuchen oder sich einfach von einem Galadinner verwöhnen lassen wollte. Die Silvesternacht im Casino wurde in jedem Fall zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Für nur 35 Euro erhielten alle Gäste Begrüßungsjetons oder die Spielcard im Wert von 30 Euro sowie jeweils eine Teilnahmekarte für die Cashbox und das Silvesterroulette und damit die Chance auf jede Menge tolle Preise.

Silvesterroulette

Ab 19 Uhr hatten alle Casino Besucher beim Silvesterroulette die Chance, einen Glücksbringer sowie zahlreiche kulinarische Sachpreise zu gewinnen. Die charmanten Croupiers erwarteten die Gäste bei den Promotion-Roulettetischen und es herrschte reges Treiben.

Cashbox

In der Cashbox waren exquisite Preise im Gesamtwert von mehr als 10.000 Euro wortwörtlich zum Greifen nah und mussten von den Teilnehmern bei 6 Ausspielungen nur mehr aus dem Windkanal gefischt werden. Unter allen anwesenden Gästen wurde von 20.30 bis 01.30 Uhr im Stundentakt je eine Gewinnerin bzw. ein Gewinner ermittelt, der in der Cashbox sein Glück versuchen konnte. Die glücklichen Gewinner Kristina Hofer aus Wien, Julia Singerl aus Villach, Birgit Winkler aus Wernberg, Alexander Semler aus Tirol, Thomas Petschnig aus Klagenfurt und Andrea Jörke aus Wolfsberg durften sich unter anderem über Casino Gutscheine, Jetons, Goldbarren, Motorbootfahrten und Hotelübernachtungen freuen.

Das exklusive 8-gängige Silvester-Dinner von Hauben-Koch Marcel J. Vanic war bereits vor Weihnachten restlos ausgebucht. Im Casineum am See begleitete Pianist Oldo Lubich das Galadinner musikalisch am Klavier. Musikalisch sorgte die internationale Partyband „Loverboyz“ ab 21.30 Uhr im Casineum für Partystimmung. Let’s Dance hieß es dann bis in die frühen Morgenstunden. Kurz nach Mitternacht konnten die Gäste ein spektakuläres Silvester-Feuerwerk mit musikalischer Umrahmung in der Veldener Bucht bestaunen.

Schreibe einen Kommentar