NEWS
  • Beitrags-Autor:

Erstklassige Kleinkunstprogramme im Casino Innsbruck – Das Casino Innsbruck und Kleinkunst Innsbruck (KKI) sorgen auch im 13. Kooperationsjahr für beste Unterhaltung und bieten Kabarettfans Unterhaltung auf höchstem Niveau

Am Mittwoch, den 20. Jänner 2016 eröffnet der „Meister des Schüttelreims“ Ludwig Müller mit seinem neuen Programm „Dichter-Verkehr“ das Kabarettjahr 2016 im Casino Innsbruck. Ihm folgen bekannte Größen der Kleinkunstszene wie Django Asül, Dornrosen oder I. Stangl, aber auch Geheimtipps wie die Kaktusblüten, Martin Kosch und das erste Dating-Kabarett mit Nina Hartmann & O. Lendl.

„Im 13. Kooperationsjahr ist es wieder gelungen, dem Publikum ein abwechslungsreiches, qualitativ hochwertiges Kleinkunstprogramm zu offerieren. Vom Musik-Kabarett über das Beziehungs-Kabarett bis hin zum politischen Kabarett“ erläutert KKI-Impresario Reinhard Tschaikner.

Im Abonnement sind alle elf Veranstaltungen um nur 199 Euro erhältlich. Eine schnelle Entscheidung lohnt sich, denn das „KKI-Abo im Casino“ ist sehr beliebt und erfahrungsgemäß rasch ausverkauft. Bei jedem Besuch einer Abovorstellung gibt es einen Gutschein für einen Welcomedrink und kostenfreies Parken. Begrüßungsjetons im Wert von 85 Euro sind ebenso im Paket inkludiert. Tickets für die einzelnen Veranstaltungen können online auf www.innsbruck.casinos.at bestellt werden.

Schreibe einen Kommentar