NEWS
  • Beitrags-Autor:

Verein Mörbischer Wein lädt zur Weinpräsentation ins Casino Innsbruck – Edle Tropfen sowie die einmalige Gelegenheit zur Verkostung des Opernballweines 2016

Es ist schon zur Tradition geworden, dass die Mörbischer Winzer Anfang November Tiroler Weinfreunde zur Verkostung ins Casino Innsbruck einladen. Zur mittlerweile fünften Präsentation edler Tropfen aus der Wein- und Festspielgemeinde Mörbisch bitten die Gastgeber am Donnerstag, den 5. November 2015. Ab 16 Uhr genießen Weinliebhaber und Gäste des Casinos eine exquisite Auswahl an Weinen und sind auch die Ersten, die sich von der Qualität des neuen Opernballweines aus Mörbisch überzeugen können.

Neben der einzigartigen Gelegenheit den Opernballwein in Tirol zu verkosten, präsentieren die Mörbischer Winzer viele weitere Wein-Highlights. „Die Wertschätzung für ausgezeichneten Wein und die Gemütlichkeit verbindet Tirol mit dem Burgenland“, erklärt Mag. Fritz Sommer, Obmann des Vereins Mörbischer Wein.

Die Seefestspielgemeinde Mörbisch zählt zu den bekanntesten Weinbauorten Österreichs. Auf 400 Hektar Weingärten kultivieren Weinbauern die erlesensten Weine mit rund 40 verschiedenen Rebsorten. Dem perfekten Klima entsprechend bieten die anwesenden Winzer ein reichhaltiges Angebot. Verkostet werden die typischen Weine wie Welschriesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Muskat-Ottonel, Blaufränkisch und Zweigelt. Auch die berühmten burgenländischen Süßweine sind dabei. Internationale Rotweinsorten wie Cabernet, Merlot und Syrah haben ebenfalls Eingang in die Keller der Mörbischer Weinbauern gefunden.

Anmeldung und Information zur Verkostung im eleganten Ambiente des Casino Innsbruck online auf innsbruck.casinos.at, Tel.: 0512-587040-110.

Schreibe einen Kommentar