NEWS
  • Beitrags-Autor:

„Von Kopf bis Blues“ am Dienstag, 15. September 2015

Seit über 25 Jahren gehören die Finger von Martin Schmitt zu den flinksten, die über die 88 Tasten am Klavier huschen. Aber nicht nur das. Genauso begnadet wie am Klavier spielt er auch mit Worten. Der herausragende Blues- und Boogiepianist und leidenschaftliche Entertainer begeistert sein Publikum mit pointiertem Klavierkabarett.

Am Dienstag, den 15. September gastiert Martin Schmitt im Casino Innsbruck. Nach seinem erfolgreichen Mundart-Programm „Aufbassn“ präsentiert Martin Schmitt erneut eine gelungene Mischung aus eigenen bayrischen Songs und Gedichten als lyrisches „Schmiermittel“ zwischen den Programmpunkten. Sein pianistisches, sängerisches und kabarettistisches Potential verschmilzt im neuen Programm „Von Kopf bis Blues“ zu einer perfekten Melange mit einzigartigem Entertainmentfaktor.

Die Vorstellung im Casino beginnt um 19.30 Uhr. Reservierung unter Tel.: 0512-587040-112 oder online auf innsbruck.casinos.at. Das Ticket zu 31 Euro inkludiert einen Willkommensdrink, Begrüßungsjetons im Wert von 10 Euro, die Vorstellung und kostenfreies Parken in der Casinogarage.

Schreibe einen Kommentar