NEWS

Casino Innsbruck: Bestseller-Autor Sergio Bambaren stellt sein neues Werk vor
Sergio Bambaren ©Silvia Figl
Sergio Bambaren präsentiert „Der Bote“ im Casino Innsbruck – Der peruanische Bestseller-Autor stellt sein neues Werk vor.

Am Dienstag, den 19. November 2019 bietet das Casino Innsbruck einen ganz besonderen Abend: Welt-Bestseller-Autor Sergio Bambaren steht für ein Interview Rede und Antwort und signiert seine Bücher. Schauspielerin Anne Clausen liest aus seinen Werken.

„Der Bote“ soll uns daran erinnern, was im Leben wirklich zählt. Dass man gerade in einer von Dogmen und Technologie geprägten Welt, die einem ständigen Wandel unterliegt, niemals die Menschlichkeit und die „einfachen Schätze“, die das Leben jeden Tag bereithält, vergisst. Dass wir Teil der Natur und nicht ihr Eigentümer sind. Und dass es gleichzeitig einfach und schwierig ist, glücklich zu sein.

Der peruanische Schriftsteller ist vom Meer fasziniert und war immer auf der Suche nach der perfekten Welle. Ein einsamer Delphin, den er an der Küste in Portugal sah, inspirierte ihn zu seinem ersten Buch „Der träumende Delphin“. Es wurde ein riesengroßer Erfolg und in 30 Sprachen übersetzt. Seine Bücher lesen sich wie Fabeln, die den Leser aus seinem Alltagsleben in eine neue Welt versetzen. „Lass dich nicht von deinen Ängsten daran hindern, deine Träume wahr zu machen“, lautet Bambarens Lebensmotto.

Reservierung erforderlich. Tel.: 0512-587040-214 oder online auf www.innsbruck.casinos.at. Das Ticket um € 10,- inkludiert einen Willkommensdrink, Begrüßungsjetons im Wert von € 5,- und kostenfreies Parken in der Casinogarage. Beginn: 19:30 Uhr.

Menü schließen