NEWS
  • Beitrags-Autor:

Nacht der Töne und Bilder – eine fantastische Kunstreise – Am Freitag, den 1. Juli lädt das Casino Innsbruck zur ART NIGHT

Der Innsbrucker Kunstverein Artinnovation lädt mit dem Casino Innsbruck am 1. Juli 2016 zum zweiten multimedialen Kunstevent mit bildender und darstellender Kunst. Installationen, Skulpturen, Bilder, VisualART, Pantomime, Mode- und Bodypaint-Performance und ein abwechslungsreiches Musikprogramm mit Showtanz erwartet die Gäste.

Die Eröffnung findet um 20.00 Uhr mit einer imposanten Installation von Hannes Senfter und einer Skulpturenausstellung am Casinoplatz statt und wird von Horst R. Schrettner moderiert. Die Kunstreise erstreckt sich über alle Stockwerke des Stadtcasinos. Kunstexponate und ein außergewöhnliches Showprogramm sind weitere Highlights des Abends und spiegeln die Vielfältigkeit der Gegenwartskunst wider. Über 20 Künstler wirken an der Veranstaltung mit und präsentieren abstrakte Elemente (Harry Triendl), Tanzparts (Anna Maria Müller, Emmanuelle Vinh, Constanze Korthals), VisualArt (Barbara Sepp), ARTcouture, Figural Art mit Airbrush- und Mischtechnik (Dietmar Pickering), multisensuelle Effektkunst (MUSEKO von Sandra Altmann) für alle Sinne und ausdrucksstarke Pantomime.

Der Ausstellungsbesuch kann bis 16. Juli 2016 täglich ab 15.00 Uhr mit einem spannenden und erlebnisreichen Abend mit den Casino Spielen bei freiem Eintritt kombiniert werden.

Anmeldung zur Eröffnung, die am 1. Juli um 20.00 Uhr am Casinovorplatz stattfindet, unter der Tel.Nr.: 0512-587040-112 oder online auf innsbruck.casinos.at

Schreibe einen Kommentar