NEWS

Bis zu € 250.000: Fort Knox Automat in den Casinos AustriaFort Knox knacken und bis zu 250.00 Euro gewinnen – Casinos Austria bringt ab 16. Mai den international bekannten Fort Knox Automaten in die Casinos. Mit Fort Knox Cleopatra und Fort Knox Diamond Vault warten mehrmals im Jahr Gewinne bis zu 250.000 Euro und mehr.

Fort Knox bietet spielbegeisterten Gästen ein einzigartiges Slotgame-Erlebnis. Bereits ab einem Einsatz von nur 75 Cent ist es möglich den Jackpot zu knacken. Österreichweit sind 90 Spielautomaten des Fort Knox miteinander verbunden. Er wird nach jedem Jackpot-Gewinn wieder mit 200.000 Euro befüllt. Kein anderer Fort Knox Automat weltweit bietet diese hohe Gewinnsumme. Ob ein eigenes Haus, ein Pool im Garten, eine Finca auf Mallorca, ein Boot, ein neues Auto, eine Weltreise, Geld für die Enkerl – mit etwas Glück geht ein Traum in Erfüllung.

Automatenfans können verschiedene Gewinnkombinationen entdecken und sich mit der neusten Generation der Fort Knox® Video Slots große Jackpot-Schätze sichern. Fort Knox® Cleopatra ist ein Fünf-Walzen und 30-Gewinnlinien-Spiel, während das Fort Knox® Diamond Vault 50 Gewinnlinien über fünf Walzen bietet.

Bei beiden Spielen kann man je nach gewähltem Level den „Fort Knox Bonus“ erreichen und so die Chance auf den Jackpot wahren. Dann gilt es mittels Touch-Technologie drei identische Symbole aufzudecken. Eine markante rote Sirene ertönt wenn der Jackpot geknackt wird.

Fort Knox ist ein Spielautomat von International Game Technology. Das Spiel basiert auf 25 bzw. 30 Linien und kann mit einem Einsatz von 75 Cent bis 6 Euro gespielt werden. IGT zählt zu den renommiertesten Slotspiel-Entwicklern. Der große konkave Monitor mit Ultra HD 4K Auflösung sorgt für ein einzigartiges Slotgame-Erlebnis. Das visuelle Erlebnis wird durch eine beeindruckende Grafik sowie großartige Animationen verstärkt.

Die Ära der Spielautomaten bei Casinos Austria startete im Jahr 1979 im Casino Baden. 1987 wurde der Austria Jackpot eingeführt, der bereits Schilling-Millionen-Gewinne ermöglichte. 1995 wurde er vom Mega Autria Jackpot abgelöst und von 2009 bis 2019 war der Mega Million Jackpot der höchstdotierte Automatenjackpot bei Casinos Austria im Einsatz. Die neuen Fort Knox Automaten von IGT folgen dem Trend nach abwechslungsreichen und spannenden Erlebnissen an modernsten Geräten. Rund 3 Millionen hat das Unternehmen dafür investiert.

Casinos Austria hat im Zuge der Anbindung der Automaten an des Bundesrechenzentrum mit 1.1.2017 damit begonnen, den Automatenbestand zu erneuern. Geräte unterschiedlicher Hersteller gewährleisten ein breit gefächertes Angebot. Die Fort Knox Automaten ergänzen das Angebot.

Casino Gäste schätzen den ausgewogenen und attraktiven Spiele-Mix in den österreichischen Casinos. Derzeit stehen in den zwölf Casinos insgesamt 237 Spieltische und 2.361 Automaten für abwechslungsreiches Spielvergnügen bereit.

Menü schließen