NEWS
  • Beitrags-Autor:

Klagenfurter startet mit neuem Fiat 500 ins Jahr 2015

Jährlich zum Jahresausklang findet im Casino Velden eine Silvester Gala statt, die ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm und besondere Glücksmomente bietet. Egal, ob man im alten Jahr noch einmal sein Glück an den Spieltischen versuchen möchte oder sich einfach von einem Galadinner verwöhnen lassen will. Die Silvesternacht wird jedes Jahr zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Stimmung bereits ab 35 Euro
Für 35 Euro erhielten alle Gäste Begrüßungsjetons im Wert von 30 Euro sowie eine Teilnahmekarte für den Hauptpreis: einen Fiat 500 vom Autohaus Denzel. Weiters bekam jeder Gast als persönlichen Glücksbringer eine 24 Karat vergoldete Münze. Insgesamt konnten 1.426 Gäste begrüßt werden, um 00.30 Uhr sogar der 200.000 Besucher im Jahr 2014.

Exklusives Silvesterpackage
Alle, die sich zu Silvester gerne kulinarisch verwöhnen lassen, griffen auch heuer zum Silvesterpackage. Um 19.00 Uhr lud 2-Hauben-Koch Marcel J. Vanic mit seinem Team zu einem 8-gängigen Dinner, das man wahlweise im Restaurant oder im Casineum am See genießen konnte. Wie jedes Jahr war das Galadinner auch heuer wieder restlos ausgebucht.

Drei Stunden vor Mitternacht wurde es dann so richtig spannend: Um 21.00, 22.00 und 23.00 Uhr wurden die FinalistInnen für die Verlosung des Hauptpreises ermittelt. Um 01.00 Uhr vergab Glücksgöttin Fortuna schließlich einen funkelnden Fiat 500 vom Autohaus Denzel, über den sich Klaus Fide aus Klagenfurt freuen konnte. Er hatte das Glück gleich zu Jahresbeginn auf seiner Seite: Da sein altes Auto vor kurzem den Geist aufgab, kann er nun mit einem nagelneuen Fahrzeug ins neue Jahr starten.
Den zweiten Preis, ein Wochenende mit einem BMW X6, gewann Kurt Polessnig aus Pubersdorf. Über den dritten Preis, ein Wochenende mit einem BMW i3, freute sich Andrea Pisecky aus Korneuburg.

Musikalisch ging es ab 22.30 Uhr richtig rund: Denn da sorgte die internationale Partyband „Loverboyz“ im Casineum für ausgelassene Stimmung. Let’s Dance hieß es dann bis in die frühen Morgenstunden.

Kurz nach Mitternacht konnten die Gäste ein spektakuläres Silvester-Feuerwerk mit musikalischer Umrahmung in der Veldener Bucht bewundern.

Foto v.l.n.r.: Marc Sauerbier von BMW Denzel mit Gewinner Klaus Fide und Casino Velden Marketing & Sales Manager Hannes Markowitz

Bildhinweis: ©Casino Velden, Abdruck honorarfrei

Schreibe einen Kommentar


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.