NEWS
  • Beitrags-Autor:

Pünktlich um 15 Uhr eröffnet Casinodirektor Hannes Huter am Internationalen Tag des Glücks das Casino und die ersten Spieltische und stößt mit den Gästen auf diesen besonderen Tag und das Glück an.

Den „Internationalen Tag des Glücks“ sollte man dort feiern, wo das Glück zuhause ist: Das beliebte Innsbrucker Casino lädt von 16 bis 20 Uhr zu Spielerklärungen bei Roulette, Black Jack und den Spielautomaten sowie interessanten Casinoführungen mit Blick hinter die Kulissen ein. Ab 17 Uhr werden stündlich Gewinner ermittelt, die beim großen Finale um 23 Uhr um den Hauptgewinn, Jetons im Wert von 1.300 Euro, spielen. Zusätzlich wartet mit zahlreichen Sofortgewinnen eine Extraportion Glück.

An der großzügigen Casinobar stärken sich Casinogäste passend zu diesem Tag mit besonderen Glückssnacks, wie Glücksklee-Salat oder Rauchfangkehrer-Toast und raffinierten Glückscocktails. Der Abend kann auch in einem der Partnerrestaurants genussvoll beim Dinner & Casino Menü beginnen.

Auch für eine hochkarätige musikalische Unterhaltung ist im Casino Innsbruck am „Tag des Glücks“ gesorgt: Die bekannte Band „Love Gun“ mit Paul Heis präsentieren unplugged beliebte Melodien direkt im Geschehen – im Spielsaal. Die fantastische, unterhaltsame Musik Revue „Die Fünf Moes“ beginnt um 20 Uhr. Tickets können direkt im Casino vorreserviert werden.

Schreibe einen Kommentar