Chinesisches Neujahrsfest im Casino St. Gallen

Das chinesische neue Jahr beginnt jeweils mit dem Neumond anfangs Februar. Das Frühlingsfest, wie die chinesischen Neujahrsfeierlichkeiten auch genannt werden, ist ein wichtiges und traditionelles Fest in China. Im Jahr 2019 steht dieses im Tierkreiszeichen des Schweines. Wenn China das Neujahr feiert, sollen Fenster und Türen geöffnet sein, um das Glück herein- und Träume wahr werden zu lassen. Der typische Drachentanz gilt dabei als glücksbringendes Ritual.

Das Casino St. Gallen öffnet am 8. und 9. Februar dem Glück die Türen und feiert das chinesische Neujahrsfest. Kostenlose asiatische Köstlichkeiten ab 20.00 Uhr begleiten die Gäste beim Spielen und Spass haben. Traditioneller Höhepunkt bildet am Samstag, 9. Februar, um 21.00 und 23.30 Uhr der Drachentanz.