NEWS

„If you got the time, we got the Swing!“ Unter diesem Motto swingen Judith Tellado und Dennis Durant am 6. Juni 2015 durch die Spielbank Hamburg. Von Frank Sinatra bis Sammy Davis Jr., von Ella Fitzgerald bis Nat King Cole, singen sie alles, was ihnen vor ihr Mikrofon kommt. Natürlich wird der Humor groß geschrieben und auf der Bühne wird es die eine oder andere Überraschung geben. Die Beiden werden von einer hervorragenden Band unterstützt, die unter der Leitung von Georg Sheljasov dem Swing huldigt.

Neugierig geworden? Die Spielbank Hamburg lädt herzlich ein zu „Swing, Dance and Gamble“!

Judith Tellado

Judith Tellados Stimme könnte aus der Zeit der Schellack-Platten kommen: umgeben von einer Aura nostalgischen Charmes, wie es ihn heute eigentlich gar nicht mehr gibt. Mit diesem „alten“ Sound intoniert die auf der Karibik-Insel Puerto Rico aufgewachsene Sängerin vergessene musikalische Schätze vieler Herren Länder. Singt sie auf Englisch, so wird ihre Liebe zur nordamerikanischen Musiktradition des Jazz, Blues, und natürlich dem Swing hörbar. Wenn sie dagegen in ihrer Muttersprache Spanisch oder auf Portugiesisch singt, erklingen mit den Melodien des Bolero, Salsa und Bossa Nova ihre eigenen lateinamerikanischen Wurzeln.

All dies tut sie mit ihrer eigenen besonderen Herzenswärme. Mal unterhält sie das Publikum mit ihrer persönlichen Geschichte zu dem einen oder anderen Song ihres Programms, oder improvisiert augenzwinkernd ein jazziges Solo, wobei sie mit ihrer Stimme den Sound einer Trompete imitiert, oder stellt dem Publikum ihren Ehemann und Pianisten Georg Sheljasov vor und fordert ihn auf, mit ihr ein romantisches Duett zu singen.

Dennis Durant

Dennis Durant ist der geborene Entertainer neben Soul ist die Swingmusik seine zweite Heimat. Und so „rockt“ er stilvoll die Swingbü̈hne mit Stücken wie „Mack, the Knife“ oder „The Lady is a tramp“ und sorgt mit intensiven Balladen wie „Mr. Bojangles“ für Gänsehaut. Seine soulig-samtige Stimme gibt den klassischen Swing-Hits eine ganz besondere, unverwechselbare Note, die man gehört haben muss.Der gelernte Schauspieler und Sänger ist auch mit seiner Soulband ein gern gesehner Gast in der Spielbank Hamburg, und dürfte somit dem Ein oder Anderen bereits bekannt sein.

Einlass in die Lounge ab 20 Uhr, Live Musik ab 21.30 Uhr. Eintritt: 2,-€ (ab 18 Jahre, Personalausweis erforderlich, Dresscode beachten). Der Preis beinhaltet das Live-Event und den Casinobesuch. Geöffnet: Lounge bis Veranstaltungsende, Casino bis 4 Uhr.

Menü schließen