NEWS
  • Beitrags-Autor:

Spielbanken Bayern öffnen am 11. Mai das AutomatenspielNicht nur die lizenzierten Spielhallen, auch die Spielbanken Bayern dürfen ab dem 11. Mai wieder ihre Türen öffnen. In den neun Standorten ist allerdings nur das Automatenspiel mit Einschränkungen erlaubt, das Live Game folgt zu einem späteren Zeitpunkt.

Es gelten die regulären Öffnungszeiten der Spielbanken in Garmisch-Partenkirchen, Feuchtwangen, Lindau, Bad Wiessee, Bad Kötzting, Bad Kissingen, Bad Reichenhall, Bad Steben und Bad Füssing, der Eintritt ist frei. In den Spielbanken gilt Maskenpflicht sowohl für Mitarbeiter als auch Gäste.

Die regelmäßige Desinfektion der Spielautomaten versteht sich von selbst, ebenso der Mindestabstand von 1,50m. Da nicht zu viele Gäste anwesend sein dürfen, wir eine telefonische Anfrage vor dem Besuch empfohlen.

Auf der Webseite der Spielbanken Bayern und auf der Facebook Seite @SpielbankenBayern bleibt Ihr stets informiert.