NEWS
  • Beitrags-Autor:

Die Spielbank Potsdam bekommt ab dem 1. Juli 2016 einen neuen Verantwortlichen: Jörg Stinnez. Der bisherige Leiter der Spielbank Potsdam, Ingo Edelmann, übergibt die Leitung nach 14 Jahren erfolgreicher Arbeit in Doppelfunktion an den bisherigen Bereichsleiter der Klassischen Spiele der Brandenburgischen Spielbanken GmbH & Co KG (BSB KG). Ingo Edelmann wird sich zukünftig auf seine an Umfang zugenommenen Aufgaben als Kaufmännischer Direktor und Prokurist der BSB KG konzentrieren.

Jörg Stinnez startete seinen Berufsweg in der Spielbankenbranche 1998 in den Spielbanken von Sylt und Kiel. Seit 2002 ist er bei den Brandenburgischen Spielbanken über den Werdegang als Croupier, Saalchef und Bereichsleiter aktiv und war u.a. mit der Einführung von Poker in den Standorten Potsdam und Cottbus betraut. Als Leiter der Spielbank wird er jetzt die Verantwortung für den täglichen reibungslosen Spielbetrieb tragen und einen Beitrag zur Weiterentwicklung der Spielbank als attraktives Unterhaltungsangebot für spielinteressierte Gäste leisten. Dabei wird er gemeinsam mit seinem Team aus kompetenten Mitarbeitern ein für jeden Gast individuelles Glücksspiel-Erlebnis anbieten. In 2015 begrüßte die Spielbank insgesamt rund 55.000 Besucher.

Schreibe einen Kommentar