NEWS
  • Beitrags-Autor:

Blitzendes Chrom und glänzender Lack – die Spielbank Summer Classic Oldtimertreffen am Fuße des Kaiser-Wilhelm-Denkmals sind ein beliebter Treffpunkt für Fans antiker Autos. Am 19. Juli ist es dieses Jahr wieder soweit. Bei den letzten beiden Treffen konnten die Besucher nicht nur Old- und Youngtimer bestaunen, sondern nebenbei auch eine gemeinnützige Aktion unterstützen. Die Spielbank Hohensyburg und die Syburger Innovationsgruppe e. V. (SIG) sammelten für den guten Zweck.

Der gesamte Erlös von 1.000 Euro wird nun an das Bürgerhaus Syburg e. V. gespendet. Mit dieser Summe beginnt der spendenfinanzierte Verein den Bau eines Klettergerüsts auf dem Spielplatz des Bürgerhauses. Weitere Spenden sind jedoch nötig, um das Projekt zu vollenden. Seit 2006 steht das Haus den Dortmundern mit Freizeitangeboten, als Begegnungsstätte und Veranstaltungsort zur Verfügung.
Mathias Wolf von der SIG übergab den Spendenscheck an Delia Jahn, Bürgerhaus Vereinsvorstand.

„Der Verein leistet seit Jahren wertvolle Arbeit für unseren Stadtteil. Wir danken der Syburger Innovationsgruppe und den Besuchern des Oldtimertreffens, dass sie diese Spende möglich gemacht haben“, so Mathias Wolf.

Schreibe einen Kommentar