NEWS
  • Beitrags-Autor:

Mit einer außergewöhnlichen Elvis Tribute Show startet die Spielbank Hohensyburg ins neue Jahr. Vom 29. bis 31. Januar treten auf vielfachen Wunsch erneut die zwei wohl besten Elvis-Darsteller in einer einzigartigen Konzertreihe auf.

Oliver Steinhoff und Pete Storm bieten dank ihrer charismatischen Ausstrahlung und einer unverwechselbaren Bühnenpräsenz eine perfekte Illusion. Sie tauchen mit Haut und Haaren in die Rolle der Legende Elvis Presley ein. Stimme, Mimik, Bewegungen, dazu originalgetreue Bühnenoutfits – maßgeschneidert vom persönlichen Schneider des King of Rock´n Roll selbst – alles passt bis ins Detail. Die Besucher erleben eine begeisternde Reise durch ein Stück Musikgeschichte, mit den großen Höhepunkten in Elvis´ Karriere.

Oliver Steinhoff ist bislang der einzige deutschsprachige Elvis-Darsteller, der mit dem lizenzierten Titel des Europameisters der Elvis-Doubles und einem Award als bester Elvis in Las Vegas ausgezeichnet wurde. Der Brite Pete Storm ist stimmlich und vor allem optisch dem Original zum Verwechseln ähnlich. Von Amerika über Asien bis Australien war Storm schon in unzähligen Ländern auf Tour.

Am 29. und 30. Januar beginnt die Show um 20.15 Uhr. Wer in eine frühere Vorstellung gehen möchte, sollte den 31. Januar wählen. Dann fängt das Konzert bereits um 17:15 Uhr an. Tickets gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, im Internet unter www.adticket.de, www.eventim.de und in der Spielbank Hohensyburg.

Schreibe einen Kommentar