NEWS
  • Beitrags-Autor:

Um 00:50 Uhr in der Nacht zum 6.10.2020 klingelte es gewaltig in der Spielbank Bad Zwischenahn. Ein Glückspilz knackte den Niedersachsen-Jackpot mit stolzen € 391.756,71!

In das Gewicht von € 1 Münzen umgerechnet, war der Gewinn 2.938 Kilogramm schwer. Der Gewinner musste sich aber keinen LKW zum Abtransport bestellen, ein handlicher Scheck über den fetten Gewinn war dann doch praktischer.

Der Niedersachsen Jackpot wird an 56 Geräten an allen Standorten der Spielbanken Niedersachsen angeboten. Ab einem Einsatz von € 0,50 kann der Jackpot geknackt werden. Die Jackpot-Anlage ist mit unterschiedlichen Spielen ausgestattet, der Klassiker „BIG BLUE BUCK$™“ steht ebenso zur Auswahl wie „GIPSY MOON™“, „TREASURE OF THE PYRAMIDS™“ und „POSEIDON™“. Bei drei „CA$H FEVER“-Symbolen startet das Jackpot Feature und die Fieberkurve steigt. Ab 2.500 Grad heißt es dann: „Congratulations – The winner takes it all – Sie haben den Jackpot geknackt!“. Die möglichen Gewinnsummen bewegen sich im 6-stelligen Bereich. Nach dem Fall des Jackpots steht er bereits wieder bei mehr als € 140.000.

Alle Details zum Slot-Angebot findt Ihr unter spielbanken-niedersachsen.de.