NEWS
  • Beitrags-Autor:

Jackpot in der Spielbank Bad Zwischenahn! Gast erhält knapp 23.000 Euro.

Mit nur einem Knopfdruck um 22.952 € reicher. Diesen atemberaubenden Moment durfte ein 40-jähriger Gast der Spielbank Bad Zwischenahn am Mittwoch, 08.06.2016 erleben.

Der Herr hatte gerade 4,50 € an einem der beliebten Spielautomaten der Serie „Book of Ra“ eingesetzt, als gegen 17.10 Uhr der Münzeinwurf sperrte und der Automat ihm die Jackpot-Auszahlung in genannter Höhe anzeigte.

Die Spielbank besuche er gelegentlich, ein Jackpot sei bisher allerdings noch nicht dabei herausgesprungen. Was er mit dem Geld anstellen wolle, sei ihm noch nicht ganz klar. Eine geeignete Investition dürfte sich für diese Summe allerdings schnell finden lassen.

Übrigens: In jeder der zehn niedersächsischen Spielbanken sind Glücksspielautomaten zusammengeschlossen, die gemeinsam in den Niedersachsen-Jackpot einzahlen und so die Gewinnsumme stetig anwachsen lässt. Überall kann der Jackpot bereits mit einem Einsatz von nur 50 Cent geknackt werden. Seit seiner Einführung 1997 wurde der Niedersachsen-Jackpot bereits 119 Mal ausgezahlt. Zurzeit hat der Niedersachsenjackpot die stolze Summe von 1.126.118 € (Stand: 09.06.2016, 11.00 Uhr) erreicht.

Schreibe einen Kommentar