NEWS
  • Beitrags-Autor:

Im Reich der Pharaonen können Besucher der Spielbank Bad Bentheim ab sofort ihr Glück an den vier neuen Geräten „Egypt Quest“ des Herstellers EGT versuchen.

Diese sind als hausinterne Jackpot-Anlage zusammengeschlossen und fallen nicht nur wegen ihrer imposanten Höhe von 2,32 Metern auf. Spielerische Vielfalt ist mit sechs hochspannenden Spielvarianten garantiert. Der Jackpot wird in vier Stufen angezeigt: Bronze, Silber, Gold und Platinum. Mit der dreimaligen Anzeige des „Egypt-Quest-Logos“ auf den Walzen erhalten die Spieler acht Freispiele, die in Form einer Sanduhr als Kredite angezeigt werden. Und mit steigender Sandanzeige erhöht sich auch der Jackpot.

Die Jackpotsumme wird aus den zusammengeschlossenen Geräten ermittelt und lässt sich bereits mit einem Mindesteinsatz von 2 Cent knacken. Der aktuelle Platinum-Jackpot steht bei 6.631,04 €.

Schreibe einen Kommentar