NEWS
  • Beitrags-Autor:

In den Spielstätten der Spielbank Berlin wird zum Jahreswechsel die beliebte Ausspielung „Schweine schlachten“ durchgeführt. Es werden im Klassischen Spiel und im Automatenspiel Mystery-Jackpots ausgespielt deren Gewinner ein Sparschwein erhalten. Mehr als 500 Sparschweine sind mit unterschiedlichen Banknoten im Wert von 5,00 bis 500,00 EUR gefüllt und warten darauf geschlachtet zu werden.

In allen Spielstätten bietet die Spielbank Berlin ihren Gästen ein „Berliner Buffet“ an. Im Klassischen Spiel am Potsdamer Platz wird den Gästen zusätzlich ein Flying Buffet gereicht. Die Spielbank stößt mit ihren Gästen um Mitternacht mit einem Piccolo-Sekt an. Es wird kein besonderer Eintritt erhoben, alles ist im regulären Eintritt von 2,50 EUR inklusive. Das Haupthaus am Potsdamer Platz und die Spielstätte am Fernsehturm werden an Silvester bis 03:00 Uhr geöffnet haben. Die Dependancen Los-Angeles-Platz, Hasenheide und Ellipse Spandau bieten das Spiel bis 02:00 Uhr an.

Schreibe einen Kommentar