NEWS

Oldenburger Social Media Community zu Gast in der Spielbank Bad Zwischenahn
Quelle: https://www.facebook.com/spielbank.bad.zwischenahn/
Social Media spielerisch in der Spielbank erleben – Die Oldenburger Social Media Community war zu Gast in der Spielbank Bad Zwischenahn

Am vergangenen Dienstagabend fand eine Betriebsbesichtigung von Social Media und Online Marketing Managern im Rahmen des Fachverbands für Social Media i.G. in der Spielbank in Bad Zwischenahn statt.

Der Stammtisch kommt regelmäßig zusammen und hat sich zum Ziel gesetzt die Vernetzung und den Austausch über Social Media Trends zu forcieren. Dieses Mal sollte das Treffen mit einer Betriebsbesichtigung und einem Fachvortrag über die Social Media Nutzung der Spielbank Bad Zwischenahn verbunden werden.

In seiner Begrüßung betonte Sebastian Neumann, Gründer vom Fachverband für Social Media i.G.: „Wer nicht digital sichtbar ist, findet analog nicht mehr statt.“ Dies gelte heute für Arbeitnehmer und für Unternehmer gleichermaßen. Die Herausforderung liegt oft in der Umsetzung von digitalen Maßnahmen in der Sichtbarmachung. Hilke Neumann, PR/Marketing Spielbank Bad Zwischenahn, hebt in ihrem Vortrag hervor, dass die niedersächsischen Spielbanken starken werberechtlichen Auflagen unterliegen und diesen auch entsprechen müssen. Aus gesetzlichen Gründen beschränkt sich die Onlinewerbung der Spielbanken auf reine Information.

Nach den Vorträgen wurde zum vergnüglichen Teil des Abends übergegangen. Zur Einstimmung auf die besondere Atmosphäre genossen erst einmal alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine Spielerklärung des amerikanischen Roulettes. Zum Abschluss gab es am Pokertisch Snacks und ein ausgiebiges Networking.

Am Ende des Abends waren sich alle einig: das war ein informativer und interessanter Abend! Kontakte wurden geknüpft, vertieft und jeder hat sich weiterbilden können.

Menü schließen