NEWS
  • Beitrags-Autor:

Schon mehrfach war er es, der in den vergangenen Jahrzehnten Gäste der Spielbanken Niedersachsen GmbH zu Millionären gemacht hat.

Ab sofort strahlt er im neuen Gewand: Der Niedersachsen-Jackpot!

Die überregional zusammengeschlossene Jackpot-Anlage besteht aus insgesamt 56 Geräten, welche auf die zehn Standorte des Unternehmens aufgeteilt sind.

Seinen ersten Gewinner hat der Niedersachsen-Jackpot am 30.11.1997 mit umgerechnet 823.300 € in der Spielbank Hannover gefunden. Von diesem Tag an wurde der Jackpot bis heute noch weitere 118 Mal geknackt und schafft es über die Jahre auf eine beachtliche Ausschüttungssumme von insgesamt 72.484.507 € (Stand: 28.07.2016).

Mit der Erneuerung der Anlage erobert nicht nur eine neue Optik die Standorte. Auch die Gewinnmöglichkeiten haben sich mit den Neugeräten der Marke „Atronic“ verändert. Zusätzlich zum überregionalen Niedersachsen-Jackpot, welcher zum aktuellen Zeitpunkt bei 1.294.746 € (Stand: 28.07.2016, 10.55 Uhr) steht, können an der Niedersachsen-Jackpot-Anlage nun sieben weitere, hausinterne Jackpots gewonnen werden. Dies‘ war vorher nicht möglich.

Wie bisher, kann auch der neue Niedersachsen-Jackpot mit einem Einsatz von 50 Cent geknackt werden!

Schreibe einen Kommentar