NEWS
  • Beitrags-Autor:

Ein 59-jähriger Geschäftsmann aus dem Landkreis Harburg hat sich am Dienstag seinen Feierabend im AQUAMARIN Casino Seevetal versüßt: Der Mann freute sich über eine Auszahlung von 16.935 Euro an einem Automaten der Spielbank.

Ort des Geschehens: Gerät Nummer 3507, ein Spielautomat des Herstellers „EGT“, an dem insgesamt 39 Spiele zur Wahl stehen. Der 59-jährige Gast hatte sich für das Spiel „Wall Street Boy“ entschieden und begab sich auf eine virtuelle Reise in New Yorks Financial District. Um genau 18:19 Uhr war der digitale Ausflug vorbei und endete mit einem ganz realen Druck der Auszahlungstaste des Automaten – dessen Kreditmeter war im Zuge von Freispielen auf 16.935 Euro angestiegen!

Der Mann ließ das Team vom AQUAMARIN an seiner Freude teilhaben und bedankte sich bei der Auszahlung des Betrages mit einem großzügigen „Tronc“ (Trinkgeld) für den Service.

Weitere Informationen im Internet unter www.casino-seevetal.de und auf www.twitter.com/CasinoSeevetal.

Ab 18 Jahren. Ausweispflicht. Suchtrisiko.

Schreibe einen Kommentar