NEWS
  • Beitrags-Autor:

Das „Menü-Karussell“ dreht sich wieder. Vom 1. Februar bis zum 1. März bieten 112 Restaurants in vier Ruhrgebietsregionen erlesene 4-Gänge-Menüs zum Vorzugspreis an. Mit dabei: Dortmunds Sternerestaurant „Palmgarden“.

Über 40.000 Gäste konnte die kulinarische Aktion im letzten Jahr mit Gourmet-Menüs zum Sonderpreis begeistern. In diesem Jahr feiert „Menü-Karussell“ ihre 10. Auflage und fährt entsprechend groß auf. Allein im Dortmunder Raum wirken 28 Restaurants mit und laden ihre Gäste zu winterlichen Festessen ein. Die Gastronomie der Spielbank Hohensyburg ist in Dortmund Teilnehmer der ersten Stunde und beteiligt sich im Jubiläumsjahr mit seinem Sternerestaurant „Palmgarden“.

Mit gleich zwei exquisiten Menüs inklusive passender Weine, Bier und Mineralwasser verwöhnt Chefkoch Michael Dyllong seine Gäste im Palmgarden – eine perfekte Gelegenheit, Sterneküche zum Festpreis kennenzulernen. Ob Frühlingslamm mit Blumenkohl und Sesam, Jakobsmuschel an Mandeln oder Black Angus Beef mit Zwiebelvariationen und Kartoffelschaum: köstliche Kompositionen aus regionalen und saisonalen Produkten erfreuen auch verwöhnte Gaumen. Das Sternerestaurant bietet diese eigens kreierten 4-Gänge-Menüs für je 83,50 Euro an:

„Menü-Karussell“-Speisenfolge:

Februar
MARINIERTES FELCHEN
Grüner Spargel : Limone : Safran

ROTZUNGE „Korianderwürze“
Rote Beete : Petersilie : Trüffelcreme

LAMM
Blumenkohl & Sesam : Olive : Bärlauch

BIRCHER MÜSLI
Haferflocken : Joghurt : Granny Smith

März
JACOBSMUSCHEL
Mandel : Apfel : Gewürzgurke

SEEHECHT AUS DEM NORDEN
Mais : Curryknusper : Spinat

BLACK ANGUS BEEF
Karotte : Zwiebelvariation : Kartoffelschaum

BIRNE HELENE
Grand Cru 72 % : Mohn : Cassis

Preis: 83,50 Euro inkl. der begleitenden Weine, Biere und Mineralwasser

Schreibe einen Kommentar