NEWS

In der Spielbank Bad Homburg laufen aktuell die 6. Winterspiele im Roulette. Mit etwas Glück kann man bis zu € 20.000 gewinnen und mitmachen lohnt sich bis zum Schluss.

Qualifikation
Sobald bald man im Aktionszeitraum vom 15.1. bis 15.2. auf eine einzelne Nummer (Plein) setzt, nimmt man automatisch am Spiel teil.

Spielablauf
Trifft man mit dem gesetzten Plein eine Dublette (die gleiche Zahl wie in der Vorrunde), erhält man eine Bronzemedaille.
Die Bronzemedaille muss in der nächsten Runde am gleichen Tisch wieder auf ein Plein platziert werden. Wer erneut trifft, bekommt € 200 und eine Silbermedaille ausgehändigt.
Die Silbermedaille muss in der nächsten Runde ebenfalls am gleichen Tisch auf ein Plein platziert werden.
Bei wiederholtem Treffer erhält man dann vom Croupier € 2.000 und eine Goldmedaille.

Hauptgewinn
Trifft man dann eine Goldmedaille am gleichen Tisch und in der darauffolgenden Runde wieder ein Plein, gewinnt man € 20.000.

Alle Infos zu der Aktion und weitere gibt es unter www.spielbank-bad-homburg.de

 

Entspurt bei den Winterspielen in der Spielbank Bad Homburg

 

 

Menü schließen