NEWS
  • Beitrags-Autor:

Deutschland: Langsame Öffnung der SpielhallenNachdem seit Montag, den 4. Mai, die Spielhallen im Saarland wieder geöffnet sind, geht es am 11. Mai auch in Bayern zurück an die Slots. Der Dachverband Die Deutsche Automatenwirtschaft e.V. (DAW) fordert, dass die gewerblichen Spielhallen im ganzen Bundesgebiet wieder ihren Betrieb aufnehmen dürfen.

Von Seiten der Bundeskanzlerin wurde der Weg geebnet, dass die rund 9.000 staatlich konzessionierten Spielhallen in Deutschland wieder öffnen dürfen, allerdings ist es Länderentscheidung. Am 4. Mai durften im Saarland die Spielhallen wieder öffnen, am 11. Mai soll Bayern folgen. Zum selben Zeitpunkt könnte es auch in Nordrhein-Westfalen wieder losgehen, in Niedersachsen am 25. Mai. Ebenso rechnet man  in Mecklenburg-Vorpommern in der zweiten Mai-Hälfte mit der Eröffnung.

Der DAW hat konkrete Vorschläge vorgelegt, wie der Infektionsschutz in den Spielhallen aussehen sollte. Die entsprechenden Maßnahmen sind hier zu finden: https://www.automatenwirtschaft.de/wp-content/uploads/2020/04/Wiedereroeffnung-Spielhallen-Ma%C3%9Fnahmen-zum-Schutz-von-Spielgaesten.pdf

 

Dieser Beitrag hat 2 Kommentare

  1. Jens Baumgart

    Wann dürfen Spielbanken, Spielotheken in Sachsen-Anhalt öffnen??

    1. Redaktion

      Es gibt leider keine fixen Termine, weil die Bundesländer einzeln entscheiden. Generell heißt es für die Spielotheken bzw. das Automatenspiel “voraussichlich noch im Mai”

Kommentare sind geschlossen.