NEWS
  • Beitrags-Autor:

In seinem Berufsalltag geht es weniger um Glück und Zufall – den entsprechenden Ausgleich fand ein 22-jähriger Chemiker aus Harburg jetzt im AQUAMARIN Casino Seevetal. Beim Spiel an einem Automaten gewann der junge Mann 29.962,50 Euro.

Freitagnachmittag, kurz nach halb fünf. Der Saal der Hittfelder Spielbank ist gut gefüllt, als aus der „Insel“, einem neu gestalteten Bereich der Spielbank, ein Freudenschrei ertönt. Er stammt von einem 22-jährigen Harburger, der am Automaten mit der Nummer 8970 spielt, einem flachen, sogenannten „Slant Top“-Gerät, das in diesem Fall sowohl die Teilnahme am Multi-Roulette, als auch die Auswahl von Walzenspielen ermöglicht. Der Grund für die Freude: Ein Gewinn von fast 30.000 Euro!

Der junge Mann war außer sich vor Freude und berichtete, dass ein Teil des Gewinnes für die Eigentumswohnung bei Seite gelegt werden solle, für die er seit einiger Zeit spare.

Schreibe einen Kommentar