NEWS

Nicht zuletzt durch als Austragungsort der Black Jack WM hat sich das Casino Innsbruck als Black Jack Hochburg etabliert. 2019 hat man drei erstklssige Black Jack Turniere im Programm, wobei das erste, das Win’em All schon am 26. und 27. April stattfindet. Im Herbst geht es dann Schlag auf Schlag mit dem VIP Black Jack Survivor am 11. Oktober und der 3. Black Jack WM am 22. und 23. November.

Alle drei Turniere haben eines gemeinsam – es wird Black Jack gespielt und am Ende dürfen sich die Gewinner über dicke Schecks freuen. Ansonst sind sie doch nicht nur in der Buy-In Höhe unterschiedlich, sondern auch ein wenig im Ablauf.

Die Keyfacts zum Win’em All:
Buy-In € 550 (inklusive zwei Übernachtungen und Verpflegung)
Maximal 5 Rebuys à € 200
Ultimate Rebuy € 300
Erwartetes Preisgeld: € 50.000

Die Keyfacts zum VIP High Roller Survivor:
Buy-In € 3000 (inklusive Übernachtung und Verpflegung)
2 Rebuys à € 1.000
Erwartetes Preisgeld: € 50.000

Die Keyfacts zur 3. Black Jack WM:
Buy-In € 1.500 (inklusive Übernachtung und Verpflegung)
1. Rebuy € 400
2. Rebuy € 200
3. Rebuy € 100
Erwartetes Preisgeld: € 150.000

Ausgezeichnet werden alle drei Turniere durch die exzellente Organisation des BJ Teams im Casino Innsbruck. Vom Sorglospaket mit Übernachtung und Verpflegung über ein gutes Reglement und die reibungslose Durchführung ist für alles gesorgt und man darf sich stets auf entspannte Tage in der Tiroler Hauptstadt freuen.

Alle Details zu den Black Jack Turnieren gibt es hier:
casinos.at/de/innsbruck/spiel/black-jack/black-jack-turniere

Für Rückfragen wendet man sich am Besten an GRO Markus Koppelstätter unter +43 664 8379905 oder markus.koppelstaetter@casinos.at.

Menü schließen